Hundetreff Lippstadt e.V.
Hundetreff Lippstadt e.V.

Regenbogenbrücke

Du warst bei mir bis zum Ende

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten.
Ich sah dich weinen.
Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.
Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.

Und sie war weise. Es war Zeit für mich zu gehen.
Ich danke dir für dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen.

Aber die, die nach mir kommen,

brauchen die Liebe und Zuneigung so,
wie ich sie hatte. Du denkst immer an mich.
Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.
Bitte, denk nicht voller Trauer zurück.
Denke nur daran, wie glücklich wir waren.
Und wenn die nächsten Wegbegleiter

dich für immer verlassen müssen,
dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.
Ich werde ihnen danken, dass auch sie dich glücklich machten.

Und ich werde auf sie aufpassen – für Dich!
Ich danke dir dafür, dass Du mich geliebt hast
Du für mich gesorgt hast und Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.

Verfasser: Internet / unbekannt

 

Dschaque

 

Er war einer der liebsten Schäferhunde, die ich im Leben kennengelernt habe. Dschaque ruhte in sich selbst. Er war wie ein sozialer, kuscheliger Bär.

 

Sein Frauchen Barbara umschreibt ihn als geliebt, tapfer, feinfühlig, barmherzig und mitffühlend. Er hat nie seine Zähne zum Kampf eingesetzt und hat den Menschen die Angst vor dem Schäferhund genommen.

 

Alle diese Punkte treffen zu 100 % zu und Dschaque wird immer in unseren Herzen wie ein sehr lieber, sanfter Bär in Erinnerung bleiben.  Ruhe in Frieden.

Dschaque ist Dezember 2018 über die Regenbogenbrücke gegangen

 

 

Prinzessin Kimba

 

Du warst ein eigenwilliges Geschöpf und gerade dein  Charakter machte dich zu einer ganz besonderen Persönlichkeit. Im Alter von 14 Jahren musstest du uns verlassen aufgrund schwerer Krankheit. Kimba du gehörtest von Anfang an zum Hundeplatz und wir haben gemeinsam schöne Jahre dort verbracht. Wir sehen dich immer noch über die Wiese laufen. Wir vermissen dich so sehr. Deine Familie Dagmar und Russell.

Kimba musste ihre Reise Ende Mai 2020 antreten. In unserem Haus lebt ihre Energie weiter.

 

 

Scotty

 

Auch Scotty war von Anfang an dabei. Ein tapferer kleiner Mann. Nach einem Unfall war für Scotty das Leben von einem auf den anderen Tag anders. Er benötigte viele Therapien und Medikamente. Seine Familie Monika und Fernando haben alles für ihn getan und er hat viel Geduld und Mut gezeigt. Wir vermissen dich kleiner Mann!

 

 

 

Scotty ist im Juli 2020 in den Himmel gekommen

 

 

Pepsi

 

Pepsi war so sozial zu allen Hunden, ein ganz lieber und treuer Hund. Leider musstest du schon so früh aufgrund einer Herzerkrankung das Leben verlassen .

Dein Frauchen , Marion, hat dich so sehr geliebt. Ruhe in Frieden kleiner Schatz, du fehlst uns. Run free.

 

Pepsi machte sich im September 2020 auf ins Regenbogenland

HTL Logo Design: Natalie Wagner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundetreff Lippstadt e.V.