Hundetreff Lippstadt e.V.
Hundetreff Lippstadt e.V.

Platzordnung

Hunde-Treff Lippstadt – e.V

 

 

Platzordnung

 

 

Herzlich willkommen auf dem Platz des Vereins.

Dies ist ein für jeden Hundehalter offenstehendes Hundeauslaufgelände, das
auf Initiative des Vereins „ Hunde-Treff-Lippstadt e.V.“ unter
Auflagen eingerichtet wurde, dessen Vereinsmitglieder die Pflegschaft und
Aufsicht über dieses Gelände übernommen haben.


Wie in jeder Gemeinschaft sind auch wir gezwungen, bestimmte Regeln
aufzustellen, die dem Einzelnen einen gefahrlosen und harmonischen
Aufenthalt auf dem Gelände garantieren sollen. Die Mitglieder verpflichten sich, alle anderen Mitglieder zu respektieren, sich gegenseitig bei dem gemeinsamen Hobby zu unterstützen und dafür zu sorgen , das ein angenehmes, faires und achtungsvolles Vereinsklima besteht.

 

Die Platzordnung besitzt Gültigkeit für alle Mitglieder, Besucher und Gäste des Vereins. Mit dem Betreten dieses Geländes erklärt sich der Nutzer mit den nachfolgenden Regeln und deren
Einhaltung einverstanden:


 

  1. Für alle Hunde, die auf dem Gelände geführt werden, ist der Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung und Tollwutimpfung erforderlich. Jeder Hundehalter hat dafür zu sorgen, dass sein Hund dauerhaft über einen ausreichenden Impfschutz verfügt. Der Impfpass ist auf Verlangen vorzulegen.

  2. Der Hund darf keine ansteckenden Krankheiten haben und keinen Parasitenbefall wie Flöhe oder Läuse.

  3. Das Tragen von Stachel — oder Korallenhalsbändern, sowie das Mitbringen und Tragen von Elektroreizgeräten (Tele-Tact) oder andere tierschutz-rechtlich bedenkliche Hilfsmittel sind auf dem Hundeplatz strengstens verboten.  TierSchG §3, Abs. 5 und 11.

  4. Läufige Hündinnen dürfen das Übungsgelände nur nach vorheriger Absprache mit dem Vorstand betreten.

  5. Es ist darauf zu achten, dass die Hunde vor dem Betreten des Übungsplatzes ausreichend Gelegenheit hatten sich zu lösen. Sollte Ihr Hund doch einmal auf dem Übungsplatz sein großes Geschäft verrichten, so ist jeder Hundehalter verpflichtet, die Verunreinigung umgehend zu beseitigen und in den dafür vorgesehenen Behälter zu entsorgen.

  6. Hunde, die sich bissig gegenüber anderen Hunden verhalten, müssen auf dem Gelände einen geschlossenen, beißsicheren Maulkorb tragen, der ihnen das Hecheln und Trinken ermöglicht. Bei Anwesenheit eines solchen Hundes ist im Eingangsbereich des Freilaufes zur Information der anderen Gäste ein gesonderter Hinweis anzubringen und die bereits dort anwesenden Hundehalter sind zu unterrichten.

  1. Kinder sind unter ständiger Beobachtung zu halten und dürfen sich nicht ohne Aufsicht auf dem Vereinsgelände aufhalten. Eltern haften jederzeit und auf dem gesamten Vereinsgelände für ihre Kinder. Der Hundehalter ist während des Aufenthaltes auf dem gesamten Vereinsgelände für seinen Hund verantwortlich. Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für eventuell auftretende Personen und/oder Sachschäden sowie für Schäden an Mensch, anderen Tieren und Natur. Jeder Hundehalter haftet persönlich für eigene sowie durch seinen Hund verursachte Schäden. Das Betreten und die Nutzung des Vereinsgeländes sowie von Gerätschaften erfolgt auf eigene Gefahr und Schadensersatzansprüche können nicht an den Verein gestellt werden.

  1. Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes Schäden am Platz oder Zaun feststellen, bitten wir sie darum , es beim Vorstand zu melden.

  2. Das Vereinsgelände ist nach Benutzung sauber und aufgeräumt zu verlassen.

  3. Wir übernehmen keine Haftung dafür, wenn der Hund ggf. durch den Zaun oder das Tor oder sonst wie den Platz verlassen kann.

  4. Damit es nicht zu Futterneid und daraus resultierenden Streitereien kommt, bitten wir Sie darum, das Füttern der Hunde auf dem Platz zu unterlassen.

  5. Aggressives Verhalten des Hundeführers gegenüber seinem Hund (z.B. Schlagen, Schütteln, Treten u.ä.) einem fremden Hund oder Personen ist ebenfalls verboten und führt ohne weitere Ansprache zum sofortigen Platzverweis.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner erfolgreiche, gesellige und erholsame Stunden in unserem Verein. Ein offenes Miteinander ist uns wichtig. Sollte einmal etwas nicht so laufen wie Sie es sich vorstellen — sprechen Sie uns bitte darauf an.

 

Ihr Vorstand

 

 

HTL Logo Design: Natalie Wagner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundetreff Lippstadt e.V.